tinyteenyhands e.V.

Südafrika war Liebe auf den ersten Blick

Die atemberaubende Vielfalt der Landschaften und die unterschiedlichen Kulturen mit all ihren faszinierenden Traditionen haben mich in Bann gezogen. Doch ich musste feststellen, dass Südafrika nicht das Paradies auf Erden ist. Neben der gewaltigen Diskrepanz zwischen Arm und Reich ist die Umweltverschmutzung besonders in den ländlichen Regionen ein enormes Problem. Arbeitslosigkeit und die mangelnde medizinische Versorgung sind Probleme des täglichen Lebens. Man könnte demnach denken, dass der Schutz der Natur im Vergleich zu diesen Problemen irrelevant sei. Leider ist dem nicht so.

Überall sieht man Plastikmüll. Er versteckt sich im Gras, dass die Tiere fressen, oder fliegt in das Meer und taucht ab. Im Gespräch mit den Menschen vor Ort erfuhr ich, dass die meisten überhaupt nicht wussten, welchen enormen Schaden Plastik in der Natur zufolge hat. Sie berichteten mir jedoch, dass bereits Kühe an dem Verzehr von Plastiktüten verstarben und sie kleine Plastikstücke in den Mägen der Fische entdeckten. Kühe sind unglaublich kostbar und das Meer ist teilweise die Hauptnahrungsquelle vieler Familien. Die Verschmutzung der Natur ist in Regionen wie diesen verheerend. Das Leben der Menschen wird zusätzlich erschwert.

UBUNTU

Die südafrikanische Lebensphilosophie,  dass wir durch unser Mitgefühl und unsere Freundlichkeit gegenüber anderen definiert werden. 

 

Ich bin, weil wir sind.

tiny steps

Wie alles begann

Ich arbeitete während meines entwicklungspolitischen Dienst an einer Vorschule. Aus diese Weise kam mir die Idee, dass ich dank meiner leidenschaftlichen Freude im Bereich der frühkindlichen Entwicklung, gleichzeitig Mutter Natur helfen kann.

Bilden

Mit Hilfe von Bildern und Videos zeige ich Kindern die unglaubliche Vielfalt der Natur. Sie leben direkt am Meer, aber kennen die Schönheit der Unterwasserwelt nicht. 

Recyceln

tinyteenyHands zeigt den Kindern, dass es auch andere Möglichkeiten gibt, um Plastik zu entsorgen. Beispielsweise durch die Herstellung von EcoBricks kann Kunststoff ohne großen Aufwand recycelt werden.

Aufräumen

Kinder lernen spielerisch, warum es wichtig ist, dass wir unsere Umwelt sauber halten. CleanUps zeigen den Kindern, dass sich Abfall nicht in Luft auflöst. Da die Kinder am Strand nicht nur Müll finden, sondern beispielsweise auch Korallen, Krabben und sogar gestrandete Meerestiere, erhalten sie wertvolles Wissen über die Welt unter Wasser.

change

Viele kleine Leute